Maroc-Voyage: 12.09.2016 – Tafraoute

In den letzten Tagen haben uns eine Reifenpanne und Probleme mit der Motorkühlung viel Zeit und Nerven gekostet.
Während die Reifenpanne schnell zu beheben war, hat uns die Suche nach der Ursache für die zeitweise schwächelnde Motorkühlung mehrere Abende beschäftigt. Leider war daher keine Zeit zum Schreiben der Reiseberichte übrig. Heute Abend haben wir die Ursache gefunden. Das Thermostat welches den Durchfluss durch den großen Kühlkreislauf regelt hat sporadisch geklemmt. Wir haben das Thermostat nun einfach ausgebaut, da es nur bei kalten Außentemperaturen wirklich relevant ist.
Inzwischen sind wir in Tafraoute angekommen. Der Weg dorthin führte uns über lange Schotterpisten, ausgetrocknete Seen, vorbei an Oasen bis zur Atlantikküste und über Gebrigspässe des Anti-Atlas. Wir konnten auch die verlassene, aus Lehm erbaute Altstadt von lcht besichtigen – ein Stück Mittelalter.

 

Kommentar verfassen