2. Generation der Eneloop Akkus

Ich habe heute auf der Website von Sanyo / Eneloop die Second Edition der Eneloop Akkus gesehen. Es gibt nun zwei verschiedene Serien. Zum einen eine Serie, die wieder für 1.000 Ladevorgänge ausgelegt ist, und eine, welche für 1.500 Ladevorgänge ausgelegt ist. Eneloop wirbt mit einer Selbstentladung von nur 25% in 3 Jahren für die „1.500er“ Serie.
Die „1.000er“ Serie soll eine Selbstentladung von 15% in einem Jahr haben. Die Kapazitäten sollen bei beiden Serien wieder wie gehabt wieder bei 2.000 mAh für die Mignon Zellen und 800 mAh für die Micro Zellen betragen.

Die neuen Eneloop Akkus haben im 4er Pack folgende Produktbezeichnungen:
Mignon Zelle  (AA) 1.500 Ladevorgänge: SEC-HR3U4BPN
Micro Zelle (AAA) 1.500 Ladevorgänge: SEC-HR4U4BPN
Mignon Zelle  (AA) 1.000 Ladevorgänge: SEC-HR3UTG4BP
Micro Zelle (AAA) 1.000 Ladevorgänge: SEC-HR4UTG4BP

Sanyo zeigt auch, wie man die verschiedenen Akkus leicht unterscheiden kann.
difference1500-1000

 

Im Augenblick sind die neuen Eneloops auf dem Europäischen Markt noch sehr schwierig zu bekommen. So bald ich aber ein paar Päckchen der neuen Eneloops in der Hand halte, werde ich sie gründlich testen und meine Ergebnisse hier veröffentlichen.

Kommentar verfassen